Blog

Blog

anzeigen:  Gesamt / Zusammenfassung

Zu früh...

Gepostet am 11. März 2020 um 19:20

Sie gingen spazieren.

Der Himmel wurde langsam grau, es begann zu dämmern und die Sonne, die auch tagsüber kaum zum Vorschein gekommen war, verschwand nun endgültig hinter den Häuserfassaden. Ein kalter Wind wehte durch die Straßen; die ersten Laternen flackerten auf.

Schon eine ganze Weile gingen sie nebeneinander her. Plauderten, redeten, erzählten sich...

Ganzen Post lesen »

Spoiler alert

Gepostet am 24. September 2019 um 16:00

In drei Monaten ist Weihnachten...  :D

Kling, Glöcklein, klingelingeling... ;)


(Jane fühlt sich gerade albern) ;-) 



Sonnenuntergangsinspiration

Gepostet am 23. September 2019 um 15:35
Pastelfarb'ne Sonnenuntergänge
Nebelverhangene Morgen
Kühle Schatten
Wärmende Sonne
Laues Lüftchen
Beißender Wind
Herbstzeitlosen im Moor
Letzte Blätter am Baum

Da! Ein Windstoß
schüttelt die Zweige
rüttelt am Aste
trägt es fort
das Blatt, das braune
Drachen im Wind

Ganzen Post lesen »

something's coming...

Gepostet am 13. September 2019 um 17:15


Es kommt was auf uns zu... ;)

News

Gepostet am 7. September 2019 um 14:45
Meine Lieben...
Es bahnen sich Neuigkeiten an. ;)
Seit kurzem bin ich auch auf Instagram zu finden, wo es unter 
@janeschreibt meine schönsten Fotos mit kurzen Textausschnitten zu sehen gibt.
Ihr könn...
Ganzen Post lesen »

Beinahe

Gepostet am 10. Juni 2019 um 10:55
Es war einer jener Momente, in denen man nur die Augen aufschlagen müsste, um den 
anderen mit den Wimpern zu streifen, oder die Lippen schürzen und das Kinn ein wenig 
recken, um den anderen zu küssen. Aber man macht es nicht. Stattdessen liegt man in 
einem Zustand wohliger Glückseligkeit, nimmt den Atem des anderen wahr und versucht, 
dieses Gefühl der freudigen Erwartung, das in diesem Beinahe-Ku...
Ganzen Post lesen »

Frühling

Gepostet am 16. Mai 2019 um 5:25

Die Tage wieder länger
die Vögel kehren zurück
singen munter, bunter,
Hänschen im Glück.


Die Sonne wird stärker,
küsst das Gras und den Baum
küsst die Tiere, die Erde,

Ganzen Post lesen »

Pause

Gepostet am 29. April 2019 um 5:20
Ihr Lieben, 

Ich weiß, im Moment gibt es sehr wenig von mir zu lesen, das "echte Leben" ist gerade voller spannender, aber leider auch zeitintensiver Projekte, sodass mir wenig Raum zum Schreiben und Posten bleibt. Habt Geduld, bald kommen wieder textreichere Zeiten auf uns zu. ;) 

Bis dahin alle...
Ganzen Post lesen »

März...

Gepostet am 3. März 2019 um 13:45
Im Wasser vor uns schwimmen Enten. Sie müssen etwas verspätet gebrütet haben, 
denn unter ihnen sind einige Jungtiere, die zu alt sind, um noch süß und flauschig zu 
sein, aber noch zu jung, um als schön durchzugehen. Im Moment tragen sie ein 
fades, langweiliges Braun zur Schau....
(aus "J&C" 2014)

Ganzen Post lesen »

Schnee

Gepostet am 6. Februar 2019 um 7:35

Schnee


Heimlich, still und leise
fast schon gespenstisch in der Nacht,
hat sich die Welt - Wie weise! -
aus weichem Schnee ein Bett gemacht.
Hat sich gan...

Ganzen Post lesen »

Weihnachtswünsche

Gepostet am 27. Dezember 2018 um 7:15

Zwar etwas verspätet, dafür umso herzlicher: 

Euch allen frohe Weihnachten, besinnliche Tage im Kreise eurer Liebsten, 
viele Kekse, gute Speisen, leckere Getränke und Knabbereien, 
viel Musik, viel Gesang, viel Lachen, Freude und Heiterkeit, 
...

Ganzen Post lesen »

Was uns zu Weihnachten fehlt

Gepostet am 23. Dezember 2018 um 21:05
Was uns zu Weihnachten fehlt

Der Schnee, den man noch aus Kindertagen kannte und der so untrennbar zu Weihnachten gehört, wie Kekse und "Stille Nacht";
Diese eine, kleine, scheinbar unbedeutende Zutat für das Weihnachtsessen, die laut Rezept zwar nur in sehr geringer Menge beigef&#...
Ganzen Post lesen »

Rss_feed

0