Blog

Blog

view:  full / summary

Schönen Advent

Posted on December 2, 2018 at 1:05 PM

Schönen Advent, Julia!

Draußen schneit es leicht und ich sitze - mit Füller und Tagebuch bewaffnet - auf meinem Schreibtischstuhl direkt am Fenster. Ich liebe es, dem Herumflirren der Schneeflocken zuzusehen, diesem fröhlichen Treiben, dem unbeschwerten Schweben. Mir wird dann immer ein bisschen leichter ums Herz, wenn ich dieses Schauspiel ein Weilchen beobachtet habe...

(aus "J&C")

Fortsetzung...

Posted on November 4, 2018 at 10:05 AM

... Es klang so exakt und fast schon unheimlich gleichzeitig, dass Jakob unwillkürlich den Kopf zwischen die Schultern zog, hastig über die Schwelle trat und dann rasch und beinahe verstohlen, so als könnte er bei etwas Verbotenem ertappt werden, die Tür hinter seinem Rücken ins Schloss drückte. Er blickte sich um. Der Raum war offenbar größer, als es den Anschein hatte, wirkte jedoch winzig, weil er bis in den letzten Winkel, bis in jede Ecke und bis hinauf unter die Decke vollgestellt war mit Uhren...

Etwas Neues

Posted on October 1, 2018 at 4:05 PM

Tick, tack, tick, tack...

Jakob vernahm das Geräusch, kaum dass er die Tür einen Spaltbreit aufgedrückt hatte. Eine Glocke oder etwas Ähnliches, die über der Tür hängend und leise bimmelnd die Ankunft eines Besuchers in anderen Läden dieser Art und Größe ankündigte, gab es hier nicht. Dafür empfing der Laden Jakob mit einem vielstimmigen, gleichmäßigen Ticken aus hunderten oder tausenden mechanischen Kehlen...

Lebenszeichen

Posted on August 20, 2018 at 4:35 PM

Ihr Lieben...

Ja, es gibt mich noch, kaum zu glauben, oder? ;-) 

Dieses erste Halbjahr hat von mir in meinem "normalen" Beruf sehr viel Zeit gefordert, darum kamen meine Texte etwas zu kurz. Aber ich gelobe Besserung, die Füllfedern sind mit Tinte bestückt, die Bleistifte gespitzt und meine Notizbücher liegen bereit. Und an Ideen mangelt es mir bekanntlich nie....

Es bleibt spannend, schaut immer mal wieder rein, ich freu mich darüber. 

Alles Liebe,
Jane

Träume

Posted on April 21, 2018 at 4:35 PM

Er hatte so viele Pläne, Wünsche, Träume. Luftschlösser, errichtet auf dem Fundament eines Kartenhäuschens...


(aus "Fragemente")

...

Posted on February 15, 2018 at 3:30 PM

Meine Schnürsenkel hatten gerade ohne mein Zutun jenen fünffachen Seemannsknoten zustande gebracht, den ich mit sieben Jahren einen ganzen Sommer lang vergeblich geübt hatte, und den ich nun ebenso vergeblich versuchte in unserem engen Hausflur kniend zu entwirren...


~ aus meinen Skizzen... ~


Frohe Weihnachten

Posted on December 25, 2017 at 3:10 PM

Ich wünsche euch allen wunderschöne Weihnachten, dass ihr ein paar ruhige und besinnliche Tage im Kreise eurer Liebsten verbringen könnt, dass es in euch und um euch friedlich und still wird, und dass ihr ein bisschen Zeit findet, um es euch mit einer Tasse Tee, Kakao oder Punsch, eurer liebsten Kuscheldecke (oder eurem liebsten Kuschelmenschen ;) ...) und einem guten Buch auf dem Sofa gemütlich zu machen und einige Zeilen zu lesen.


Alles Liebe,
Jane



Countdown

Posted on December 15, 2017 at 5:20 PM

So, meine Lieben, mit dem gestrigen Tag habe ich nun tatsächlich alle meine Neujahrsvorsätze für das Jahr 2017 erfüllt. :) 


Ein tolles Gefühl, selbst für jemanden wie mich, die sich normalerweise nicht viel aus solchen Vorsätzen macht - und umso seltener welche fasst. Aber da das Jahr 2017 etwas sehr Besonderes werden sollte (und es definitiv auch geworden ist), gab es dann doch ein paar... 


Die letzten Tage vor Weihnachten (der Countdown läuft immer schneller, aaah!) werde ich wohl noch versuchen, eine gute Balance zwischen arbeiten, schreiben, Geschenke vorbereiten und Kekse backen zu finden. 

Die Vorsätze für 2018 kann ich mir dann immer noch am 31. Dezember überlegen... ;)


Weihnachtswanderung

Posted on December 10, 2017 at 7:05 PM

Ich gehe spazieren.


Zu meinen Füßen liegt die Stadt.

Hektisch und schrill, laut und grell,

mit all ihrem Jingle Bells und Hundegebell,

mit Lichterketten und „Nur 5 Euro statt zehn“

- ich werde weiter gehn.


Um meinen Bauch wabert der Nebel

weiß und dicht

undurchsichtig, unnachgiebig

so wie die Menschen, denen ich begegnet bin.

Er ist unendlich weit und versperrt mir den Blick

auf all das, was ich sowieso nicht sehen will.


Auf die Welt und das Geld,

die Konservenmusik und das Zelt

in dem der Weihnachtsmann Maroni brät.

Auf „Kling, Kassa, klingelingeling“

und auf „Sing, Münze, sing“

und die falsche Vorfreude, die alle verrät.


Mein Blick ist frei.

Er gleitet über den Nebel - in die Weite.

Mein Herz wird froh und mein Kopf leicht.

Weiter hinten leuchtet ein Licht.

Es ist freundlich und lächelt mir zu.


In mir wird es still.

Himmlische Ruh

Das muss der Weihnachtsfrieden sein,

denke ich, und mache die Augen zu.


Und um mich und in mir wird’s hell.


(2011)


Vorfreude

Posted on November 30, 2017 at 5:45 PM

Meine Lieben, 

Ab morgen ist schon wieder Dezember, was wiederum bedeutet, dass der alljährliche Countdown bis Weihnachten losgeht. 

Um euch die Wartezeit zu verkürzen, werde ich ab dem 01. Dezember jeden Tag kleine Ausschnitte aus meinen Adventgeschichten auf Facebook posten. Klickt also rein. :) 

Viel Spaß beim Lesen und einen schönen Advent wünscht euch
Jane

Willkommen

Posted on November 25, 2017 at 8:30 PM

So, da bin ich also. 

Hier mein erstes Lebenszeichen auf diesem Wege, ich freu mich schon auf die kommenden Male. :) 
Wer sich gerne ein Bild von mir machen möchte oder öfter Texte von mir lesen möchte, kann sich immer wieder hier hereinklicken, durch die Homepage surfen oder auf Facebook meine Seite liken. 

Bis bald und alles Liebe,

Jane


Rss_feed