Ausschnitte

4

„Je älter man wird, desto mehr wird man wieder zum Kind, heißt es.“

Sie sah mich an und seufzte schwer.

„Das ist ja gerade der Irrtum. Es stimmt, man wird wieder gefüttert, trägt Windeln, schläft mehr als man wach ist. Aber ein Kind weiß nicht, was es alles noch nicht kann und es hat die Chance, jeden Tag etwas Neues zu lernen. Als alter Mensch hingegen sieht man jeden Tag, was man nicht mehr kann und erkennt, dass das Leben rückwärts geht. Und um diesen Verlust trauert man am meisten.“

aus "Fundstücke

0